Freude am Lernen – ein Leben lang

Die TÜDESB Grundschulen sind ein weiterer Baustein für ein umfassendes, attraktives Bildungsangebot für Berliner Kinder. Erziehung und Unterricht folgen – wie in allen TÜDESB Schulen – den Lehrplänen und Richtlinien des Landes Berlin.

Kinder brauchen heute mehr denn je Zeit und Raum, um sich ihren persönlichen Anlagen entsprechend entwickeln zu können. Die Freude am Lernen, die jedes Kind in sich trägt, darf nicht durch übermächtigen Leistungsdruck verschüttet werden. Auf der Grundlage reformpädagogischer Ansätze von Montessori stellen wir Persönlichkeit, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit des einzelnen Kindes in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Die TÜDESB Grundschule ist ein kreativer Lernort, in dem ganzheitliches Lernen ohne Druck – mit Kopf, Herz und Hand – der leitende Gedanke ist. Wer sich versteht, kann auch ein besseres Verständnis füreinander entwickeln: Mit einer gezielten Sprachförderung bereiten wir den Weg zur Chancengleichheit in einer multikulturellen Gesellschaft.

Unsere Grundschulen sind als gebundene Ganztagsschulen mit Unterrichtszeiten von 8 Uhr bis 16 Uhr konzipiert. Vor und nach dem Unterricht können Schülerinnen und Schüler in der Schule betreut werden, um den Eltern eine Vereinbarung von Familie und Beruf zu ermöglichen. An den Nachmittagen ist freie Arbeit; vormittags wird der Fachunterricht in geblockten Unterrichtsstunden abgehalten. Die Schüler können sich dadurch intensiv mit einem Fachgebiet beschäftigen und haben genügend Zeit für Gruppenarbeiten und Präsentationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.